Aktuelles

Liebe Eltern!

Das Schuljahr geht dem Ende entgegen. Wir haben alle ein besondere Zeit mit besonderen Umständen erlebt.

Viele Aktionen mussten abgesagt werden, da das Kultusministerium die Durchführung untersagt hatte.

Besonders schwer fiel es uns, das Schulfest abzusagen. Wir möchten uns bei allen bedanken, die bei den Vorbereitungen mitgeholfen haben. Der Schulelternrat hat beschlossen, das Fest im nächsten Jahr nachzuholen. Wir hoffen, dass Sie auch dann das Vorbereitungsteam unterstützen werden.

Die Radfahrprüfung musste abgesagt werden, da keine externen Helfer zugelassen waren, und durch die versetzten Pausen kein Platz auf dem Schulhof war.

Leider können wir aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln keine Feiern zum Klassenabschluss mit allen Kindern, keinen AG-Abschluss, keine Theateraufführungen und keine Bundesjugendspiele durchführen. Das Alles fällt nicht nur den Kindern sondern auch den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern schwer.

Seit dem 22.07.2020 gibt es weitere Lockerungen und Öffnungen die auch unsere Schule betreffen. Wir sind gespannt auf die neuen Vorgaben und überlegen schon mal vorsorglich in alle Richtungen. Sobald wir dazu aktuelle Informationen haben, teilen wir Ihnen diese Informationen hier mit.

Was wir Ihnen mitteilen können ist, dass

am 14.07.2020 und am 15.07.2020 die Zeugnisse ausgegeben werden.

Der Unterricht endet am 14.07.2020 um 11.50 Uhr.

Der Unterricht endet am 15.07.2020 um 10.55 Uhr.

Die Busse fahren entsprechend.

Am 27.08.2020 beginnt um 8.00 Uhr der Unterricht für die Kinder der Klassen 2 bis 4.

Am 27.08.2020 findet der erste Elternabend für die Eltern der zukünftigen Schulkindergartenkinder und Erstklässler statt.

Bringen Sie bitte alle Schulsachen und Materialien mit. Die Arbeit mit den Materialien wird an diesem Abend besprochen.

Am 29.08.2020 feiern wir die Einschulung der Schulkindergartenkinder und der Kinder der Klassen 1.

Genauere Informationen erhalten Sie in den nächsten Tagen in einem Elternbrief.

Bei Fragen können Sie gerne in der Schule anrufen.

Das ganze Kollegium der Grundschule Ankum wünscht Ihnen erholsame und schöne Ferien!

 

Aktualisierter Rahmen- Hygieneplan

Seit dem 01.07.2020 ist der aktualisierte Niedersächsische Rahmen- Hygieneplan Corona für Schulen in Kraft getreten.

Den ganzen Plan finden Sie unter folgendem link:

https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/themen/aktuell-coronavirus/checkliste-corona-hygiene/2020-04-23-niedersaechsischer-rahmenhygieneplan-corona-schule.pdf

Der Punkt 15 „ZUTRITTSBESCHRÄNKUNGEN“ sagt aus, dass:

„Der Zutritt von Personen, die nicht in der Schule unterrichtet werden oderdort regelmäßig tätig sind,ist nach Möglichkeit auf ein Minimum zu beschränkenund soll nur nach Anmeldungaus einem wichtigen Grunderfolgen. Kontaktdaten dieser Personen sowie Zeitpunkt des Betretens/Verlassens der Schule sind möglichst zu dokumentieren, z. B. in einem Besucherbuch. Eine Begleitung von Schülerinnen und Schülern,z. B. durch Eltern oder Erziehungsberech-tigte, in das Schulgebäude und das Abholen innerhalb des Schulgebäudes sind grundsätzlich untersagt.“

Daher bitten wir Sie, sich vorher bei der Schule telefonisch anzumelden.